1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    FCN-Frauen mit 5:2-Sieg beim FSV 02 Schwerin

    Von Katharina Berner | 23.Oktober 2011

    Mit einem 5:2-Sieg im Gepäck, sind die Fußballerinnen des 1.FC Neubrandenburg 04 von ihrer Auswärtsfahrt nach Schwerin zurückgekehrt. Für die Vier-Tore-Städterinnen war es der vierte Sieg im fünften Spiel. In der Tabelle rückten die Schützlinge von Trainer Onni Berner auf Rang zwei vor, einen Punkt hinter Tabellenführer SV Hafen Rostock.

    Die PArtie begann ganz nach dem Geschmack der Gäste. Bereits in der 11.Minute konnte Daniela Schmidt die Vier-Tore-Städterinnenn in Führung bringen. Silvia Waschitzek erhöhte für die FCN-Frauen in der 25.Minute, nach schöner Vorarbeit von Lisa Cziborra, gar auf 2:0. An der starken Leistung des Tabellenzweiten in Durchgang eins, änderte auch der zwischenzeitlich 1:2-Anschlusstreffer (33.) nach einer Standardsituation nichts. Denn noch vor der Pause konnten Daniela Schmidt per Konter und die Ex-Schwerinerin Lisa Schramm den Spielstand auf 4:1 erhöhen.
    Nach der Pause sorgte erneut Daniela Schmidt  mit ihrem dritten Tor des Tages früh (51.) für die Vorentscheidung. Zwar konnte Schwerin in der 66. Minute noch auf 2:5 verkürzen, doch am Ende gewannen die Gäste verdient.
    “ Es war eine gute Leistung von uns. Ich hatte  auch bei den Gegentoren nie das Gefühl, dass wir dieses Spiel noch aus der Hand geben. Ich bin  spielerisch mit meinem Team sehr zufrieden, darauf können wir aufbauen,“ freute sich FCN-Coach Onni Berner.

    Am kommenden Sonntag empfangen die FCN-Frauen dann zum Spitzenspiel den Tabellenführer SV Hafen Rostock. Anstoß ist 11 Uhr auf dem Ligaplatz.

    FSV 02 Schwerin – 1.FC Neubrandenburg 04 2:5(1:4)

    Tore: 0:1 Daniela Schmidt (11.), 0:2 Silvia Waschitzek (25.), 1:2 Luca Oldenburg (33.), 1:3 Daniela Schmidt (42.), 1:4 Lisa Schramm (45.), 1:5 Daniela Schmidt (51.), 2:5 Luca Oldenburg (66.)

    Der FCN spielte mit: Anika Krause, Lisa Cziborra, Antje Wagner, Denise Beilke, Eva Heller, Ulrike Knoll, Nadine Franke (ab 60. Julia Müller), Lisa Schramm (ab 85. Angelique Niemann), Silvia Waschitzek, Anja Wagner (ab 46. Gamila Kanew), Daniela Schmidt (ab 89. Franziska Kröhnert)

    Topics: 1.Frauen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.