1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    D-Juniorinnen können auch zweite Turnierrunde um die Landesmeisterschaft für sich entscheiden

    Von Katharina Berner | 12.November 2011

    Mit drei Siegen und einem Unentschieden haben die D-Juniorinnen des 1.FC Neubrandenburg 04 auch die zweite Turnierrunde um die Landesmeisterschaft für sich entscheiden können. „Spielerisch konnten wir heute nicht an die Leistung aus dem Pokalspiel vor zwei Wochen anknüpfen. Die kurzfristigen, krankheitsbedingten Ausfälle haben uns etwas aus dem Rhythmus gebracht. Trotzdem, alle Spielerinnen haben heute ihr Bestes gegeben und wir haben die Tabellenführung sogar noch ausbauen können, das ist das Wichtigste“, so FCN-Trainerin Katharina Berner.

    Mit Enni Herzog, Anna-Luisa Spieß und Darlene Dworek fehlten dem Gastgeber aus Krankheitsgründen gleich drei Stammkräfte, so mussten auf einigen Positionen umgestellt werden. Gleich im ersten Spiel wartete mit dem FSV 02 Schwerin der Tabellenzweite auf die Vier-Tore-Städterinnen.  Nach einem hart umkämpften Spiel war es Cosima Günther, die den Siegtreffer markieren konnte.  Im zweiten Spiel traf man auf den FC Pommern Stralsund. Zunächst lief noch alles nach Plan Eileen Schulz brachte den FCN schnell in Führung, doch eine Unachtsamkeit in der Defensive brachte die Stralsunderinnen wieder auf 1:1 heran. In der Folgezeit scheiterten die FCN-Mädels ein ums andere Mal an der starken Keeperin, ehe Lina Jubel die 2:1-Führung besorgte. Kurz vor dem Schlußpfiff nutzte dann Pommern einen erneuten Stellungsfehler und brachte dem FCN den ersten Punktverlust der Saison bei. Im dritten Spiel gegen Hafen Rostock brachte Eileen Schulz mit zwei Treffern die Neubrandenburgerinnen in Führung, doch mehr Tore wollten, trotz vieler guter Tormöglichkeiten nicht mehr fallen. Im letzten Spiel wartete der SV Waren 09. Drei Tore von Eileen Schulz und ein Tor von Viviane Schönherr sichterten den 4:0-Erfolg. Da Schwerin im letzten Spiel gegen Hafen nicht über ein 0:0 hinaus kam, konnten die FCN-Schützlinge von Trainerin Katharina Berner die Führung in der Gesamtwertung nun auf sechs Punkte ausbauen. Das letzte Turnier findet am 17.3.2012 in Rostock statt.

    Der FCN spielte mit:Michele Behm, Chantal Kneier, Lilli Müller, Eileen Schulz, Viviane Schönherr, Lina Jubel, Cosima Günther, Mona Ebermann, Lena Wellnitz

    Tabelle 2.Turnierrunde:

    1.1.FC Neubrandenburg 04 4 Spiele 9:2 Tore 10 Punkte
    2.FSV 02 Schwerin 4 Spiele 9:1 Tore 7 Punkte
    3.FC Pommern Stralsund 4 Spiele 6:4 Tore 7 Punkte
    4.SV Hafen Rostock 4 Spiele 2:5 Tore 4 Punkte
    5.SV Waren 09 4 Spiele 1:15 Tore 0 Punkte

    Tabelle nach 2 von 3 Turnierrunden:

    1. 1.FC Neubrandenburg 04 19Pkt. 18:2 +16
    2. FSV 02 Schwerin 13Pkt. 15:3+12
    3. FC Pommern Stralsund 7Pkt. 6:13 -7
    4. SV Hafen Rostock 7Pkt. 4:11 -7
    5. SV Waren 09 0Pkt 1:15 -14 

    Topics: D-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.