1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    1.FC Union Berlin gewinnt 1.Hallencup für B-Juniorinnen in Neubrandenburg

    Von Katharina Berner | 28.Dezember 2011

    Der 1. FC Union Berlin hat den 1. Hallencup für B-Juniorinnen in Neubrandenburg für sich entschieden. Im Endspiel ließ der Regionalliga-Nachwuchs aus der Bundeshauptstadt der 1. Mannschaft des Gastgebers 1. FC Neubrandenburg 04 keine Chance, gewann vor knapp 150 Zuschauern in der Sporthalle Adlerstraße deutlich und auch in der Höhe verdient 6:2. Bereits in der Vorrunde trafen beide Teams aufeinander, auch hier behielt Union, die auch mit ihren beiden Nationalspielerinnen Marie Weidt (U 16) und Julie Illmann (U 15) anreisten, die Oberhand (3:1). Den Bronzeplatz sicherte sich dank eines 3:1-Sieges im kleinen Finale gegen den 1. FC Neubrandenburg 04 II der PSV Grün-Weiß Hildesheim.

    „Ich denke wir haben eine gute Premiere mit einem verdienten Sieger gesehen. Großer Dank gilt auch allen fleißigen Helfern, allen voran den Eltern, die die Veranstaltung zu einem Super-Erlebnis machten. Ich freue mich schon auf die nächste“, resümierte FCN-Trainerin und Orga-Chef Katharina Berner.

    Insgesamt acht Teams aus drei Bundesländern nahmen an der Premiere teil. In der Gruppe qualifizierten sich die Teams von Union Berlin (drei Siege, 16:1 Tore) und der 1. FC Neubrandenburg 04 I (zwei Siege, 18:4 Tore) souverän für die Vorschlussrunde. Spannender ging es in der Gruppe B zu. Hier hatten alle vier Teilnehmer bis zum letzten Vorrundenspiel noch die Möglichkeit zum Halbfinaleinzug. Am Ende setzte sich der 1. FC Neubrandenburg 04 II vor Grün-Weiß Hildesheim durch.

    Während das Halbfinale zwischen Hildesheim und Union Berlin (1:2) an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten, war das vereinsinterne Duell eine klare Angelegenheit der „Ersten“ (5:0). Leider konnte die Erste, bei denen U-15-Nationalspielerin Jasmin Sehan ihren Einstand im FCN-Dress gab, im Endspiel nicht mehr an die gezeigte Halbfinalleistung anknüpfen.

    Die Endplatzierungen: 1. 1. FC Union Berlin, 2. 1. FC Neubrandenburg 04 I, 3. PSV Grün-Weiß Hildesheim, 4. 1. FC Neubrandenburg 04 II, 5. SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf, 6. SV Hafen Rostock, 7. Regionalauswahl U 15, 8. Greifswalder SV 04

    Der FCN I spielte mit: Inga Schuldt, Laura Drews (5), Maria Seidel (4), Juliane Korinth (1), Stine Walter (6), Jasmin Sehan (9), Bianka Goetz

    Der FCN II spielte mit: Svenja Busies, Julia Müller (4), Elaine Heller (5), Gamila Kanew (1), Angelique Niemann, Franziska Groth, Franziska Kröhnert (1), Patricia Naumann (1) 

    Die Auszeichnungen:

    Beste Torschützin: Jasmin Sehan (1. FC Neubrandenburg 04 I) mit 9 Treffern
    Beste Torhüterin: Svenja Busies (1. FC Neubrandenburg 04 II)
    Beste Spielerin: Jasmin Sehan (1. FC Neubrandenburg 04 I)
    Beste Technikerin: Julie Illmann (1. FC Union Berlin)
    Beste Abwehrspielerin: Henriette Schmidt (SV Hafen Rostock)
    Beste Neunmeterschützin: Catarina Haberstroh (Grün-Weiß Hildesheim)

    Das 25.Turniertor: Laura Lorenz (U15)
    Das 50.Turniertor: Maria Seidel (FCNI)
    Das 75.Turniertor: Serafina Wardemann (Hohen Neuendorf)
    Das 100.Turniertor: Jenny Trommer (Union Berlin)

    …alle Ergebnisse DOWNLOAD hier
    …alle Torschützinnen DOWNLOAD hier

    Topics: Allgemein, B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.