1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    FCN-Frauen starten mit 2:1-Sieg in die Regionalligasaison

    Von Katharina Berner | 2.September 2012

    Mit einem 2:1-Erfolg sind die Fußballfrauen des 1.FC Neubrandenburg 04 in die Regionalligasaison gestartet. Nach frühem Rückstand, bei dem die Gäste aus der Hauptstadt einem Freistoß per Kopf zur 1:0-Führung nutzen konnten, brauchten die Berner-Schützlinge eine Weile um ihren Spielrhythmus zu finden. Die erste dicke Chance hatte Lisa Schramm, die aus Nahdistanz denn Ball über das Tor schoss. Nach der Pause wurden die Gastgeberinnen stärker und drängten auf den Ausgleich. Doch es dauerte bis zur 77.Minute, ehe Ulrike Knoll ihre Mannschaft erlöste und den 1:1-Ausgleich besorgte. Nun wollten die FCN-Kickerinnen mehr und spielten weiter mutig nach vorn. Zwei Minuten vor Spielende sorgte Lisa Schramm nach Ablage von Lisa Wolkner für den vielumjubelten Siegtreffer. „Wir haben uns heute sehr schwer getan, aber am Ende verdient gewonnen“, so FCN-Coach Onni Berner.

    1.FC Neubrandenburg 04 – BSV Al Dersimspor

    Tore: 0:1 (10.), 1:1 Ulrike Knoll (77.), 2:1 Lisa Schramm (88.)

    Der FCN spielte mit: Svenja Busies, Lisa Cziborra, Denise Beilke, Antje Wagner, Eva Heller, Anja Wagner, Ulrike Knoll (ab 90. Julia Lischinski), Nadine Franke (ab 62. Julia Müller), Anke Schädlich, Lisa Schramm, Antje Kupfer (ab 55. Lisa Wolkner)

    Topics: 1.Frauen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.