1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    FCN-C-Juniorinnen marschieren weiter Richtung Titel

    Von Katharina Berner | 18.April 2013

    Neubrandenburg/Waren. Auch im zehnten Spiel in Serie haben sich die C-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 keine Blöße gegeben. In der B-/C-Juniorinnen-Verbandsliga gewann der noch verlustpunktfreie Spitzenreiter beim SV Waren 09 deutlich 17:1. „Auch in der Höhe ein verdienter Sieg“, meinte FCN-Trainerin Katharina Berner. Bereits zur Pause lagen die Gäste 6:0 in Front, dabei gelang der jüngsten auf dem Feld, Annik Klieme innerhalb von nur fünf Minuten ein lupenreiner Hattrick.

    Nach der Pause hielten die Neubrandenburgerinnen den Druck aufrecht, bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Gleich viermal war Cosima Günther (erste Hälfte stand sie noch im Tor) erfolgreich, schraubte ihr Torekonto auf 26!.

    SV Waren 09 – 1. FC Neubrandenburg 04 1:17 (0:6)

    Tore: Annik Klieme (5), Rabea Weglowski (4), Cosima Günther (4), Nele Fritsch, Maria Seidel, Anna Luisa Spieß, Johanna Magoltz

    FCN: Cosima Günther, Chantal Kneier – Johanna Magoltz, Anna Luisa Spieß, Rabea Weglowski, Nele Fritsch, Maria Seidel, Anna Luisa Spieß, Sarah-Michele Behm, Annik Klieme

    Topics: Allgemein, C-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.