1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    C-Juniorinnen stehen nach 12:1 im Landespokal-Endspiel

    Von Katharina Berner | 25.April 2013

    Neubrandenburg/Rostock. Erwartungsgemäß ins Landespokal-Endspiel eingezogen sind am Mittwochabend die C-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04. In der Runde der letzten vier wurden die Vier-Tore-Städterinnen im Auswärtsspiel beim SV Hafen Rostock ihrer Favoritenrolle gerecht, gewannen 12:1. Bereits zur Pause lagen die Gäste, gespickt mit einigen bundesliga-erfahrenen Spielerinnen 5:0 vorn. Gleich sechs Buden gingen auf das Konto von Stürmerin Rabea Weglowski. Die weiteren Tore erzielten Chantal Kneier (2), Anna Luisa Spieß (2), Vivien Knappe und Cosima Günther.

    SV Hafen Rostock – 1. FC Neubrandenburg 04 1:12 (0:5)

    FCN spielte mit: Chantal Kneier, Cosima Günther, Anna Luisa Spieß, Lina Jubel, Nele Mohr, Vivien Knappe, Johanna Magoltz, Laura Lorenz, Rabea Weglowski

    Topics: Allgemein, C-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.