1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    D-Juniorinnen bei erster Turnierrunde ohne Punktverlust

    Von Katharina Berner | 3.Oktober 2013

    Neubrandenburg/Wismar. Einen gelungenen Auftakt in die D-Juniorinnen-Turnierrunde feierten gestern (03.10.) die Nachwuchs-Fußballerinnen des 1. FC Neubrandenburg 04. Beim ersten von insgesamt drei Turnierrunden in Wismar gab sich der Titelverteidiger keine Blöße gewann alle seine drei Partien. Ursprünglich hatten fünf Teams für die erste Runde gemeldet, doch der FC Pommern Stralsund sagte kurzfristig ab. So mussten sich die Vier-Tore-Städterinnen mit zwei Teams des FSV 02 Schwerin und dem Gastgeber FC Anker Wismar auseinandersetzen. Letztere waren auch der erste Turniergegner. Bereits zur Pause lag das Team um Kapitän Lina Jubel 3:0 vorn, am Ende langte es gegen einen starken Gegner zu einem 3:1. Deutlich wurde es dagegen in Spiel zwei gegen die im Schnitt ein Jahr jüngere Truppe des FSV 02 Schwerin II. 7:0 hieß es am Ende. Zum Abschluss gab es noch einen 4:1-Erfolg gegen den FSV 02 Schwerin I. die FCN-Mädels führen die Tabelle mit neun Zählern vor Wismar (6) und Schwerin I (3) an. Die nächste Turnierrunde ist für den November geplant.

    Die FCN-D-Juniorinnen spielten mit: Maleen Jankowski – Emma Knitter, Alia Baltzer, Nicola Stutzky (2), Victoria Filipowicz (3), Franziska Ihnenfeld, Betty Ohnesorge (4), Lina Jubel (4), Rieke Tietz (1), Laura Michael

    Topics: Allgemein, D-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.