1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    C-Juniorinnen gewinnen auch Spitzenspiel gegen Kickers JuS

    Von Katharina Berner | 8.November 2013

    Neubrandenburg. Mit 10:1 haben die C-Juniorinnen des 1.FC Neubrandenburg 04 das Spitzenspiel der B-Juniorinnen-Verbandsliga gewonnen. Gegen die bis dahin ebenfalls noch verlustpunktfreien Kickers JuS gelang der vierte Sieg im vierten Spiel. Dabei hatten die favorisierten Gastgeberinnen zu Beginn mehr Mühe als ihnen lieb war. „Bis zur 25. Minute hatte Kickers JuS toll Paroli geboten. Und auch nach der Pause hielten sie gut dagegen. Nur gut dass wir kurz vor der Pause tollen Fußball gezeigt haben“, erklärte FCN-Trainerin Katharina Berner.

    Die starke Phase vor dem Pausentee war auch bitter nötig. Denn  bis zur 25. Minute hielten die Gäste aus der Reuterstadt ein 1:1. Doch sechs Treffer in den letzten 15 Minuten vor der Halbzeit sorgten für eine Vorentscheidung. Am Ende wurde es trotz durchwachsener zweiter Hälfte sogar noch zweistellig. Ein starkes Spiel absolvierte nicht nur aufgrund ihrer vier Treffer Angreiferin Annik Klieme.

    Ihren ersten Sieg in der gleichen Liga holten auch die BIII-Juniorinnen. Auf heimischen Platz gewannen die Schützlinge von Svantje Hagemann mit 12:6.

    1. FC Neubrandenburg 04 C-Juniorinnen – Kickers JuS 10:1 (7:1)

    Tore: Annik Klieme (4), Laura Lorenz (2), Viviane Schönherr (2), Lea Krüger, Nicola Stutzky

    1. FCN 04 C-Juniorinnen: Kim Walczak – Lisa Dworatzek, Anna Luisa Spieß, Chantal Kneier, Laura Lorenz, Pauline Pesch, Annik Klieme, Lea Krüger, Viviane Schönherr, Nicola Stutzky, Cosima Günther

    Topics: Allgemein, C-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.