1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    Beide FCN-Teams erreichen Halbfinale im Landespokal der B-Juniorinnen

    Von Katharina Berner | 8.November 2013

    Nach dem 23:0 der BI-Juniorinnen kürzlich gegen die TSG Neustrelitz, qualifizierte sich am Mittwoch auch die C-Juniorinnen Mannschaft des 1.FC Neubrandenburg 04 nach einem 4:1 gegen den SV Hafen Rostock B2 für das Halbfinale des B-Juniorinnen Landespokals. Letztere zeigten dabei eine sehr durchwachsene Leistung in Rostock. Bereits zur Pause lagen die Vier-Tore-Städterinnen mit 4:1 vorn und hatten während der gesamten 80 Minuten gegen aufopferungsvoll kämpfende Hafen-Mädels ihre Probleme. Hinzu kam dann auch noch ein wenig Pech, trafen die Gäste doch gleich sechsmal Latte oder Pfosten. Gleich in ihrem ersten FCN-Spiel belohnte sich Rita Schumacher mit einem Tor.

    Neben den beiden Neubrandenburger Teams, hat sich bereits Kickers JuS für das Halbfinale qualifiziert. Um den letzten Platz in der Runde der letzten vier Teams kämpfen der FSV 02 Schwerin und die dritte Mannschaft des 1.FCN 04 am 23.11..

    TSG Neustrelitz – 1. FC Neubrandenburg 04 B1-Juniorinnen 0:23 (0:14)

    Tore: Vivien Schuldt (6), Lea Krüger (4), Laura Lorenz (4), Lina Jubel (4), Kim Krohn (3), Viviane Schönherr (2)

    SV Hafen Rostock B2 – 1. FC Neubrandenburg 04 C-Juniorinnen 1:4 (1:4)

    Tore: Annik Klieme (2), Rita Schumacher, Nicola Stutzky

     

    Topics: Allgemein, B-Juniorinnen, C-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.