1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    FCN B-Juniorinnen bleiben weiter sieglos

    Von Katharina Berner | 9.November 2013

    Neubrandenburg. Auch im vorletzten Hinrundenspiel der C-Junioren-Landesliga hat es für die B-JUniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 nicht für den ersen Dreier gereicht. Im vereinsinternen Duell gegen die C3 verloren die Mädels mit ihrem „letzten Aufgebot“ 1:5. „Das Spiel stand aufgrund der Grippewelle unter der Woche unter keinem guten Stern. Gleich sieben Stammkräfte mussten ersetzt werden. Dafür haben wir uns ganz gut verkauft und anch dem 1:2-Anschlusstreffer hatte ich sogar auf mehr gehofft. Ein besonderer Dank gilt den Zweitspielrechtlerinnen und den Spielerinnen die kurzfristig trotz Weh-Wehchen oder lanmg geplanter Familienfeiern uns aus der Patsche geholfen haben“, erklärte FCN-Trainerin Katharina Berner.

    Aufgrund der Grippewelle hatte die FCN-Trainerin zwei Tage vor der Partie auf einmal nur neun Spielerinnen. Nur gut dass sich die FCN-Mädchen in dieser prekären Situation auch dank der tollen Unterstützung ihrer Eltern als Team präsentierten und gegen die „Dritte“ sogar mit 14 Spielerinnen, wenn auch nicht alle topfit, auflaufen konnten. Und dafür hielten die FCN-Mädels ganz gut mit. Bis zur 14. Minute hielten sie ein 0:0. Und auch nach den ersten beiden Gegentreffern war von Aufgeben längst nicht die Rede. Im Gegenteil noch vor der Pause hatte Nicola Stutzky die Chance zum 1:2, schoss knapp drüber. Nach dem Seitenwechsel machte es Cosima Günther, eine von drei angeschlagenen Spielerinnen, besser. Kurz nach ihrer Einwechslung erzielte sie das 1:2, die Vorlage gab Stutzky. Neue Hoffnung keimte auf, die jedoch zwölf Minuten vor dem Ende mit dem vorentscheidenden 1:3 begraben wurde.

    1. FC Neubrandenburg 04 B-Juniorinnen – 1. FC Neubrandenburg 04 C3-Junioren 1:5 (0:2)

    Tore: 0:1 (14.), 0:2 (25.), 1:2 Cosima Günther (48.), 1:3 (58.), 1:4 (62.) 1:5 (70.)

    1. FCN 04: Kim Walczak – Lisa Dworatzek (36. Pauline Pesch), Laura Lorenz, Chantal Kneier, Kim Krohn, Lina Jubel, Vivien Knappe, Rita Schumacher (46. Cosima Günther), Sarah Radeke, Annik Klieme (34. Maleen Jankowski), Nicola Stutzky

    Topics: Allgemein, B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare