1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    B-Juniorinnen starten mit Punktgewinn in Pasewalk in die Rückrunde

    Von Katharina Berner | 7.März 2014

    Was für ein furioser Auftakt für die B1-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 in das Punktspieljahr 2014. In einem vorgezogenen Spiel beim Pasewalker FV zeigten die Vier-Tore-Städterinnen eine starke Leistung, kamen am Ende „Sicherlich müssen wir zufrieden sein, war es doch erst unser zweites Remis in dieser Saison. Doch wenn ich den Spielverlauf sehe, waren es zwei verschenkte Punkte“ resümierte FCN-Trainerin Katharina Berner.

    Dabei erwischten die Gäste, die von Beginn an deutlich mehr Ballbesitz hatten, einen Start nach Maß. Die jüngste auf dem Feld, Lina Jubel traf nach toller Vorlage  von Chantal Kneier auch früh zum 1:0. Anschließend kamen die Pasewalker etwas besser ins Spiel und nutzten ihre ersten beiden Chancen sehr zum Leidewesen des Teams um Kapitän Vivien Knappe eiskalt. Doch auch ein zwischenzeitlicher  1:2-Rückstand warf die FCN-Mädels nicht aus der Bahn. Viviane Schönherr und Knappe nach Flanke von Jubel brachten ihr Team noch vor der Pause mit 3:2 in Front.

    Auch in der zweiten Halbzeit waren die Gäste tonangebend, einziges Manko sie konnten die Überlegenheit nicht in Tore ummünzen, Vor allem nachdem Rabea Weglowski ihr Team (das 3:3 fiel kurz nach Wiederanpfiff) zum dritten Mal in diesem Spiel  in Front brachte, ließen die B-Juniorinnen drei richtig gute Chancen ungenutzt. Dies rächste sich fünf Minuten vor Ende. Tragisch dabei, dass es ein Eigentor von Lisa Dworatzek war. „Unterm Strich kann ich den Mädels nur ein Kompliment aussprechen, das war spielerisch und kämprferisch eine überzeugende LEistung“, fand auch Co-Trainer Klaus Pottel.

    FCN spielte mit: Kim Walczak – Lisa Dworatzek, Laura Lorenz, Lea Krüger, Jule Schulz, Vivien Knappe, Chantal Kneier, Lina Jubel (61. Annik Klieme), Viviane Schönherr (50. Anna Luisa Spieß), Eileen Schulz, Rabea Weglowski (66. Ria-Therese Pein)

    Topics: Allgemein, B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.