1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    Können Berner Frauen endlich den Heimfluch besiegen ?

    Von Holger Holger | 29.März 2014

    11 Punkte haben unsere Regionalligafrauen bisher auf ihrem Konto, diese resultieren aus 3 Siegen und 2 Unentschieden. Zu Hause, auf dem heimischen Ligaplatz im Jahnsportforum, konnte man allerdings nur einmal punkten – am 27.oktober. Mit einem späten 1:1 Ausgleich  gegen den 1.FFV Erfurt gelang in der 88.Minute durch Nataly Barlage dieser Teilerfolg. Punkte müssem her – Heimpunkte !!! Und es wird in den nächsten Partien nicht einfach werden! Es folgen so genannte „Kopfspiele“ – Spiele gegen die direkten Kontrahenten im Abstiegskampf. Morgen erwarten die „Viertorestädterinnen“ den MSV Wenigerode  und am kommenden Wochenende geht es “ ON TOUR“ nach Erfurt zum 1.FFV.   „Kopf hoch  und  Körpersprache ! Es gilt keinen Gegner zu unterschätzen und sich auf seine eigenen Stärken zu besinnen ! “  Dies sollte die richtige Ansprache für den morgigen Tag sein, wenn um 14.00 Uhr auf dem Ligaplatz das nächste Spiel in der Frauenregionalliga angepfiffen wird . Die drei Punkte bleiben diesmal in Neubrandenburg !

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare