1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    B-Juniorinnen verlieren gegen PSV Röbel

    Von Katharina Berner | 7.April 2014

    Trotz guter Leistung haben die B-Juniorinnen des 1.FC Neubrandenburg 04 ihr Heimspiel gegen den PSV Röbel verloren. Trotz spielerisch ordentlicher Leistung, unterlagen die ersatzgeschwächten Schützlinge von Katharina Berner und Klaus Pottel am Ende mit 1:6. „Wir haben bis zum 1:3 gut gespielt und das Spiel offen gehalten. Leider hat uns die Verletzung von Laura Lorenz und Vivien Knappe in der Innenverteidigung etwas aus der Bahn geworfen. In Unterzahl haben wir dann noch drei Tore bekommen, was am Ende viel zu hoch ist.“ so Berner zum Spielverlauf.

    Jetzt heißt es erst einmal vier Wochen Punktspielpause. Am kommenden Wochenende reisen die U16-Juniorinnen zum DFB Länderpokal nach Duisburg ehe nach Ostern die U14-Juniorinnen auf Auswahlreise gehen.

     

    Topics: Allgemein, B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.