1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    Beide C-Juniorinnen-Teams für Endrunde qualifiziert

    Von Katharina Berner | 11.Januar 2016

    luialia

    Souverän für die Endrunde qualifiziert haben sich bei der Vorrunde zur C-Juniorinnen-Hallenlandesmeisterschaft die Mädels vom 1. FC Neubrandenburg 04. In der Vorrunde I, unter denkbar schlechten Rahmenbedigungen in Kritzmow (Halle war zu klein, keine Verpflegung, keine Tribüne), gaben sich das zweite Team der Vier-Tore-Städterinnen keine Blöße gewann alle fünf Vorrundenpartien. Neben dem FCN II schafften noch der FSV 02 Schwerin und der FC Anker Wismar den Einzug in die kommenden Sonntag ab 10.30 in Röbel stattfindenden Endrunde.

    Ebenfalls dabei ist auch der 1. FC Neubrandenburg 04 I. Wenngleich die zweite Vorrunde zu einer Mini-Quali wurde und kaum sportlichen Wert hatte. Im Vorfeld sagte der FC Anker Wismar II ab, kurzfristig auch noch der Lübzer SV. So waren vor heimischer Kulisse in der Halle am Anger nur vier Teams von denen drei auch noch weiterkamen am Start. Zwei Siege bei einer Niederlage gegen Stralsund langten zum Einzug in die Endrunde. Neben Stralsund schaffte auch noch der Greifswalder SC den Sprung nach Röbel. Ausgeschieden ist dagegen der SV Waren 09.

    Topics: Allgemein, C-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.