1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    DFB-Pokal: FCN-Frauen verlieren trotz Führung gegen Union Meppen

    Von Katharina Berner | 21.August 2016

    Mit 3:1 haben die Frauen des 1.FC Neubrandenburg 04 das Erstrundenmatch im DFB-Pokal beim Oberligisten SV Union Meppen aus Niedersachsen verloren. Die Führung für den FCN erzielte Lea Krüger in der neunten Minute, ein Elfmeter kurz vor dem Pausenpfiff brachte den Ausgleich für die Gastgeber. Zwanzig Minuten vor dem Ende gingen die Frauen aus Meppen mit 2:1 in Führung. Als FCN-Coach Marcus Hennig in der Schlussphase alles nach vorn warf, konnte Meppen in der Nachspielzeit (93.) noch das 3:1 erzielen.

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.