1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    B-Juniorinnen gewinnen bei Union Berlin 3:1

    Von Katharina Berner | 4.Dezember 2016

     

    20161203_154422Neubrandenburg. Besser hätte das Spieljahr 2016 für die B-Juniorinnen  des 1. FC Neubrandenburg 04 nicht zu Ende gehen können. Die U 17 von Trainerin Katharina Berner gewann beim Tabellenschlusslicht 1. FC Union Berlin dank einer phänomenalen Anfangsphase 3:1,

    Dementsprechend herrschte im weiblichen FCN-Lager Zufriedenheit. „Ich bin so unglaublich stolz auf diese Mannschaft. Wir schließen das Jahr 2016 mit einer positiven Bilanz (fünf Siege, zwei Remis, vier Niederlagen) ab, das war vor der Saison so nicht zu erwarten“, resümierte FCN-B-Juniorinnen-Trainerin Katharina Berner überglücklich. Bei den Eisernen aus der Bundeshauptstadt legten die Gäste auf dem Weg zum zweiten Auswärtsdreier in dieser Spielzeit wie die Feuerwehr los. Nach zwölf Minuten hieß es dank Doppeltorschützin Maleen Luise Jankowski und Kapitän Viviane Schönherr schon 3:0. Einziger Makel anschließend, weitere Chancen wurden vergeben, der Sack somit nicht vorzeitig zu gemacht und so kam Union Mitte der zweiten Hälfte noch zum 1:3-Anschlusstreffer. „ Es war nach der tollen Anfangsphase danach zwar nicht unsere beste Saisonleistung, aber trotzdem haben wir am Ende verdient gewonnen“, meinte die FCN-Trainerin.

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.