1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    D-Juniorinnen holen sich Landesmeistetitel

    Von admin | 1.Juli 2017

    IMG-20170701-WA0013Die dritte und damit letzte D-Juniorinnen Turnierrunde hatte es in sich. Schon vor dem letzten Spieltag war klar, dass sich der Landesmeistertitel zwischen SFV Nossenthiner Hütte und unseren D-Juniorinnen entscheidet. Beide Teams punktgleich, die FCN-Mädels gar mit dem besseren Torverhältnis. Doch da bei Punktgleicheit der direkt Vergleich zählt, hatte Hütte dank des 2:0 Sieges in der ersten Spielrunde gegenüber dem 1:0 Sieg des FCN aus der zweiten Turnierrunde knapp die Nase vorn.

    In das verregnete 3.Turnier in Rostock startete Hütte mit einem 0:0 gegen den Gastgeber Hafen Rostock, im Anschluss kamen aber auch unsere Mädels nicht über ein 0:0 gegen den FSV 02 Schwerin hinaus. Da beide Teams im Anschluss jeweils ihre drei folgenden Spiele  gewannen (FCN:5:0 gegen den Rostocker FC, 2:0 gegen die Kreiswauswahl NWM/SN, 2:0 gegen Hafen/ Hütte 5:0 Rostocker FC, 1:0 gegen Schwerin, 1:0 gegen die KAW). Somit waren beide Teams vor dem letzten Spiel immernoch punktgleich, doch die FCN-Mädels nur mit einem Sieg Landesmeister.

    Gleich zu Beginn Hütte nach einem Abspielfehler des FCN mit einer Großchance, doch Merle Hellwig konnte den Ball zur Ecke klären. Hütte war druckvoll, ohne aber Torgefahr zu entwickeln. Erst allmählich konnten die Nachwuchskickerinnen um Elly Böttcher sich in Szene setzen. Eine Ecke nutzten die FCN-Mädels. Erst knallte Celine Arndt den Ball an die Querlatte, den Abpraller versenkte sie dann aber eiskalt zur 1:0 Führung. Die restlichen vier Minuten versuchte Hütte nun alles nach vorn zu werfen, kam aber nicht mehr zum Torabschluss.

    „Die Mädels haben bei diesem Dauerregen toll gekämpft und haben sich dafür belohnt. Es war bis zum letzten Spiel spannend.“freute sich FCN-Trainerin Katharina Berner nach dem Spiel.

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.