1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    FCN-Frauen schlagen den HSV und ziehen in 2.DFB-Pokalrunde ein

    Von admin | 31.August 2017

    hsvDie Frauen bezwangen in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals den Hamburger Pokalsieger in der Verlängerung mit 2:1. Rabea Weglowski per Foulelfmeter (100.) und Lea Krüger im Nachsetzen (102.) drehten die Partie, nachdem die Gäste durch Selina Lenhard (96.) in Führung gegangen waren. Hitze und hoher Rasen verlangten den Spielerinnen alles ab. Beide Teams hatten in der regulären Spielzeit gute Chancen vorzulegen, scheiterten aber an aufmerksamen Torhüterinnen auf beiden Seiten. „Ich bin natürlich überglücklich, dass wir die zweite Runde erreicht haben. Ein Riesenkompliment an meine Mannschaft. Die Hamburgerinnen waren der erwartet schwere Gegner“, so 1. FCN 04-Coach Marcus Henning.


    Die zweite Hauptrunde wurde am Montag im Rahmen der Saisonauftaktveranstaltung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ausgelost. Die Paarungen zog Welt- und Europameisterin Annike Krahn. 32 Teams befanden sich in den beiden Lostöpfen, die nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt wurden. Ins Geschehen greifen nun auch die besten elf Teams der vergangenen Saison der Allianz Frauen-Bundesliga ein, die in der ersten Hauptrunde noch ein Freilos hatten. Und die Auslosung ergab ein Heimspiel gegen Bundesligist SGS Essen. Gespiel wird wohl am 8.10. um 11 Uhr.

     

    alle Bilder zum Spiel gibt es hier...

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.