1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    D-Juniorinnen starten stark – Bei 1. Turnierrunde um die Landesmeisterschaft gelingen fünf Siege

    Von Katharina Berner | 2.Oktober 2017

    Ohne Verlustpunkt und ohne Gegentor blieben bei der 1. von insgesamt drei Turnierrunden um die D-Juniorinnen-Landesmeisterschaft in Schwerin jüngst die Kickerinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 I. In dem sechs Teilnehmer starken Feld gewann das Team von Trainerin Ria-Therese Pein alle fünf Partien. Stärkster Konkurrent sind aktuell die Mädels vom SV Hafen Rostock.  In dem wohl besten Turnierspiel gelang den FCN-Mädels ein knappes 1:0 (Torschützin Jessica Wolny). Ansonsten gefiel die Erste mit Siegen gegen Gastgeber Schwerin (3:0), der Spielgemeinschaft Nossentiner Hütte/Penzlin (2:0), der Kreisauswahl Nordwestmecklenburg/Schwerin (2:0) und einem 4:0-Erfolg gegen die eigene Zweite. Letztere liegen aktuell als Vierter auf Tuchfühlung zu einem Medaillenplatz. Denn außer der 0:4-Niederlage gab es für  Truppe um das Trainergespann Anja und Antje Wagner noch vier torlose Remis.

    Die Tore für den FCN I erzielten: Jessica Wolny (5), Leonie Borchert (3), Romy Wunrau (2), Johanna Silbe und Jolin Rathjens

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.