1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    Niederlagen für FCN-C-Juniorinnen

    Von Katharina Berner | 11.November 2017

    Ihre ersten zwei Saisonniederlagen kassierten am 4. Turnierspieltag die C-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04. Diese hätten dabei nicht knapper ausfallen können. Im ersten Match gegen den FC Anker Wismar gab es ein 3:4, anschließend verloren die FCN-Mädels auf dem heimischen Kunstrasen am Weidenweg gegen Pommern Stralsund 2:3. „Zwei enge Spiele, in denen die besseren Einzel-Spielerinnen den Unterschied machten“, ärgerte sich FCN-Trainerin Ria-Therese Pein. Beide Begegnungen fanden wieder nur auf Kleinfeld statt, waren dennoch zwei echte Gradmesser für die Bundesliga-Reserve. Enttäuschend aus FCN-Sicht, dass am Ende nichts auf der Habenseite heraussprang.
    So avancierte die vierfache Anker-Torschützin Yasmin Geßner im ersten Spiel zur Matchwinnerin und anschließend machte die Stralsunderin Jessica Siegel, ebenfalls den Unterschied aus. Ärgerlich in Spiel zwei lagen die Vier-Tore-Städterinnen bis sechs Minuten vor Abpfiff 2:1 in Führung. Die FCN-Tore gegen Wismar erzielten Amy Cienskowski, Elly Böttcher und Nele Kaatz gegen Stralsund trafen Kaatz und Kira Kelling.

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.