1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    BII verteidigt Tabellenführung nach 4:1-Sieg über Pommern Stralsund

    Von Katharina Berner | 26.März 2011

    Mit einem 4:1-Erfolg gegen den FC Pommern Stralsund, haben die BII-Juniorinnen des 1.FC Neubrandenburg 04 die Tabellenführung in der Verbandsliga verteidigt. Dabei waren die FCN-Nachwuchskickerinnen spielerisch überlegen, oft fehlte aber der entscheidende Pass in die Spitze oder die nötige Konzentration vor dem Tor. So dauerte es bis zur 20.Minute, ehe Juliane Korinth das 1:0 für den FCN erzielte. Kurz vor der Pause war es dann Josephine Voigt, die das 2:0 erzielte (Glück für den FCN, dass der Schiedsrichter das Tor anerkannte, denn es fiel nach einem Abstoß über die Mittellinie). In Hälfte zwei kam der FC Pommern zwar durch einen Treffer in der 51.Minute von Sarah Kopmann noch einmal heran, doch nur fünf Minuten später stellte Patricia Naumann den alten Abstand wieder her. Den Endstand besorgte dann erneut Josephine Voigt. Toll freigespielt von Juliane Korinth, konnte sie den 4:1-Treffer erzielen.  

    1.FC Neubrandenburg 04 II – FC Pommern Stralsund 4:1 (2:0)

    Tore: 1:0 Juliane Korinth (20.), 2:0 Josephine Voigt (36.), 2:1 Sarah Kopmann (51.), 3:1 Patricia Naumann (56.), 4:1 Josephine Voigt (69.)

    Der FCN II spielte mit: Elaine Heller, Sofie Manthe, Julia Müller, Juliane Korinth, Laura Bäcker, Bianka Goetz, Patricia Naumann, Kim Krohn, Josephine Voigt

    Topics: B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare