1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    Frauenteam quält sich in Wismar zum 3:0-Sieg

    Von Katharina Berner | 4.April 2011

    Mit 3:0 hat die Frauenmannschaft des 1.FC Neubrandenburg 04 ihr Auswärtsspiel beim FC Anker Wismar gewonnen.  Spielerisch blieb die Berner-Elf aber vieles schuldig. Zwar gingen die Gäste aus der Vier-Tore-Stadt früh in Führung, eine Flanke von Daniela Schmidt setzte Laura Krüger in der 5.Minute zur 1:0-Führung in die Maschen, doch danach stellten die FCN-Frauen das Fußballspielen komplett ein. Fehlende Laufbereitschaft, fehlende Passgenauigkeit prägten das Neubrandenburger Spiel. In der zweiten Hälfte kaum eine Verbesserung. Zwar konnte Laura Krüger, nach Vorarbeit von Janet Blehk, das 2:0 erzielen und Daniela Schmidt nach Flanke von Eva Heller zum 3:0 einköpfen, doch spielerisch konnten die FCN-Frauen trotzdem nicht überzeugen.

    FC Anker Wismar – 1.FC Neubrandenburg 04 0:3 (0:1)

    Tore: 0:1,0: 2 Laura Krüger (5., 53. ), 0:3 Daniela Schmidt (76.)

    Der FCN spielte mit: Anika Krause, Lisa Cziborra, Antje Wagner, Denise Beilke, Eva Heller, Daniela Schmidt, Nadine Franke (ab 35. Nicole Hübscher), Andrea Heiland, Laura Krüger, Anja Wagner, Janet Blehk (ab 77. Maxi Mundt)

    Topics: 1.Frauen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.