1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    B-Juniorinnen gewinnen vereinsinternes Duell gegen FCN III mit 4:2

    Von Katharina Berner | 14.April 2011

    Mit 4:2 haben die B-Juniorinnen des 1.FC Neubrandenburg 04 ihr vorgezogenes Punktspiel gegen den 1.FC Neubrandenburg III gewonnen. Dabei drehten die FCN-Mädels nach 0:1- Rückstand noch die Partie und konnten so den zweiten Saisonsieg einfahren.
    „Es war einfach ein Klasse Spiel meiner Mädels. Sie haben gekämpft, nie aufgegeben und ihre Torchancen genutzt. Es war eine klasse Mannschaftsleistung.“freute sich FCN-Trainerin Katharina Berner nach dem spiel über die Leistung des Teams.

    Nach der 2:6 Niederlage aus dem Hinspiel, hatten sich die Nachwuchskickerinnengegen die Jungs aus der CIII einiges vorgenommen. So begann das Spiel noch recht ausgeglichen. Das Chancenplus lag jedoch auf Seiten der Jungen. Erst retten die Mädels im letzten Moment noch auf der Linie, dann war es Torhüterin Inga Schuldt, die einen Ball noch entschärfen konnte. In der 19.Minute kamen die Jungen per Distanzschuss nach Ballverlust dann auch zum bis dahin verdienten 1:0.  Doch die Mädels gaben nicht auf spielten weiter und gingen in die Zweikämpfe. Eine Minute vor der Pause war es Stine Walter, die eine Unordnung in der Jungenabwehr ausnutzte und den Treffer zum 1:1 erzielte. Damit ging es in die Pause.
    Hoch motiviert gingen die Mädels nun in die zweite Hälfte und es lief immer besser. In der 46.Minute war es dann Laura Drews, die die FCN-Mädels in Führung brachte. Nur sechs Minuten später setzte Juliane Korinth noch einen drauf und brachte die Mädles soagr mit 3:1 in Führung. Beflügelt von dieser Führung gelang nun einfach alles. Als dann Stine Walter zehn Minuten vor Schluss noch auf 4:1 erhöhen konnte, war der Jubel ungebrochen. Zwar kamen die Jungen drei Minuten vor dem Ende nach einem Freistoß noch auf 2:4 heran, doch am zweiten Saisonsieg änderte dies nichts mehr. „Es hat heute soviel Spaß gemacht die Mädels Fußball spielen zu sehen. Sicherlich hatten wir in der Anfangsphase auch etwas Glück das die Jungen nich höher in Führung gehen aber wir haben über das ganze Spiel nie aufgegeben und das hat sich am Ende ausgezahlt“, so Berner.

    1.FC Neubrandenburg 04 (Mä) – 1.FC Neubrandenburg 04 III 4:2 (1:1)

    Tore: 1:0 (19.) , 1:1 Stine Walter (34.), 2:1 Laura Drews (46.), 3:1 Juliane Korinth (52.), 4:1 Stine Walter (60.), 4:2 (68.)

    Topics: B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.