1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    BI gewinnt zum Saisonauftakt bei Rot Weiß Wolgast mit 1:0

    Von Katharina Berner | 17.August 2011

    Die B-/C-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 sind erfolgreich in die Saison gestartet. In der vorgezogenen Partie des 1. Spieltages gewannen die Vier-Tore-Städterinnen beim FC Rot-Weiß Wolgast mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Außenverteidigerin Saskia Müller mit einem sehenswerten Schuss aus 18 Metern.

    „Spielerisch bin ich für das erste Saisonspiel sehr zufrieden. Der Ball lief gut, einzige Kritik, wir hätten unsere Torchancen besser nutzen müssen“so FCN-Trainerin Katharina Berner.

    Nach zehn ausgeglichenen Anfangsminuten, übernahmen die Gäste aus der Vier-Tore-Stadt Mitte  der ersten Hälfte das Zepter. Nachdem Mandy Reggentin und Laura Drews bereits gute Möglichkeiten liegen ließen, erzielte Müller sieben Minuten vor dem Pausentee die Führung. Kurz nach dem 1:0 eine Schrecksekunde für die FCN-Mädels. Die Gastgeber tauchten gefährlich vor Keeperin Inga Schuldt, kürzlich beim DFB-Lehrgang dabei, auf, doch die 14-jährige reagierte glänzend.

    Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel am Spielverlauf. Die im Schnitt eineinhalb Jahre älteren FCN-Mädels waren spielbestimmend, was fehlte war das erlösende 2:0. Weder Angelique Niemann noch Maria Seidel trafen in aussichtsreicher Position und so blieb es bis zum Abpfiff spannend. Wenngleich die Rot-Weißen keine nennenswerte Chance mehr zum 1:1 hatten

    FC Rot-Weiß Wolgast – 1. FC Neubrandenburg 04 I 0:1 (0:1)

    Tor: 0:1 Saskia Müller (28.)

    1. FCN 04 I: Inga Schuldt – Saskia Müller (52. Kim Krohn), Bianka Goetz, Laura Drews, Laura Bäcker, Charlotte Ring, Juliane Korinth, Angelique Niemann (40. Stine Walter), Franziska Kröhnert, Mandy Reggentin, Maria Seidel

    Topics: B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.