1.FC Neubrandenburg 04
  • Aktion

  • « | Home | »

    BII-Juniorinnen erfolgreich in die Saison gestartet

    Von Katharina Berner | 20.August 2011

    Team 2011/2012

    Mit einem 8:1-Erfolg beim SV Waren 09 ist die zweite Mannschaft des 1.FC Neubrandenburg 04 in die B-Juniorinnen-Verbandsliga gestartet. Von Beginn an waren die Gäste aus der Vier-Tore-Stadt tonangebend. Nach einem 3:0-Pausenstand schraubten sie das Ergebnis in Hälfte zwei noch deutlich in die Höhe. “ Wir sind zufrieden. Spielersich hat die Truppe überzeugt. Wenn wir unsere Chancen noch konsequenter genutzt hätten, wäre vielleicht ein noch deutlicherer Sieg möglich gewesen. Ein Kompliment auch an unsere vier jüngsten, die ein gelungenes Debüt feierten“, resümierte FCN-Trainer Oliver Lorenz.
    Die von den beiden B-Juniorinnen Franziska Kröhnert und Kapitän Franziska Groth geführten „jungen Wilden“ machten ihre Sache in der Müritzstadt mehr als gut. Nachdem Kröhnert in der 22. Minute das 1:0 erzielte, legte die erst zwölfjährige Chantal Kneier in der 27. Minute nach. Kurz vor der Pause war nochmals Kröhnert mit dem 3:0 zur Stelle.
    Nach dem Seitenwechsel trafen nochmals Kneier sowie Laura Lorenz, Josephine Voigt, Kim Krohn und Anna Luisa Spieß zum am Ende auch verdienten 8:1-Erfolg. Für die gebürtige Warenerin Spieß und Kneier (im Sommer aus Dargun gekommen) hätte der Einstand somit nicht besser laufen können.
    1. FC Neubrandenburg 04: Svantje Hagemann – Sophie Andryssek, Kim Krohn, Franziska Groth, Laura Lorenz, Franziska Kröhnert, Josephine Voigt, Sarah-Michele Behm, Cosima Günther, Chantal Kneier, Anna Luisa Spieß

    Topics: B-Juniorinnen | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.